Die THS bietet ein breites Spektrum an Schulformen der Qualifizierung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in den Bereichen Wirtschaft und Verwaltung sowie Allgemeinbildung in Kooperation mit der Käthe-Kollwitz-Schule und der Werner-von-Siemens-Schule.

Berufliches Gymnasium

 
 

Fachoberschule

 

Berufsschule

 
 

Berufsfachschule zum Übergang in Ausbildung (BÜA)

 
 
 
Trennlinie

 

 

 

 

Nachfolgende Schulformen laufen dieses Schuljahr aus bzw. sind bereits im letzten Schuljahr ausgelaufen. Sie werden ersetzt durch BÜA (Berufsfachschule zum Übergang in Ausbildung):

 

Einjährige Höhere Berufsfachschule

 
 

Zweijährige Berufsfachschule

 
 

Zweijährige Höhere Berufsfachschule